Ob Zweckbau, Ein- oder Mehrfamilienhaus oder auch in Wohnungen installieren wir Ihnen, ab dem elektrischen Anschlußpunkt, Zählerschränke, Verteilersysteme, Steckdosen, Lichtsysteme usw..

Tip: In Räumen mit "Durchgangsverkehr" wie z.B. Treppenhäuser sollten keine Energiesparlampen eingesetzt werden. Durch häufiges An- und Ausschalten verringert sich die Lebensdauer erheblich, so daß die Anschaffungskosten die eingesparten Kilowattstunden bei weitem übersteigen. Wir schlagen den Einsatz von Bewegungsmeldern vor. In Bereichen von dunklen Ecken wird die Sturzgefahr dadurch verringert.Über eine Nachrüstung Ihrer elektrischen Anlage beraten wir Sie gern.

Zu einer Hausinstallationen gehören natürlich auch Telefonleitungen, Türsprechstellen, Antennenkabelanschlüsse, ISDN Verbindungen oder Netzwerkleitungen für Computer oder sogar Installationsbusse. Die vielen Besonderheiten der verschiedenen Leitungssysteme sollten aufeinander abgestimmt sein und vorzugsweise aus technischer und finanzieller Sicht aus einer Hand geplant und errichtet werden.

weiter

Seite drucken?

Kontakt

Anfragen

Elektroinstallationen

Datennetze

Sicherheitstechnik

Kommunikationstechnik

Internetdienstleistungen

Referenzen

Glossar

Jobs

Home